ADFC-Fahrradklima-Test

Der ADFC-Fahrradklima-Test (Link auf externe Seite) ist der Zufriedenheits-Index von Radfahrenden in Deutschland. Mehr als 100.000 Bürgerinnen und Bürger haben 2014 mitgemacht und die Fahrradfreundlichkeit in 468 Städten bewertet.

FKT-Motiv A6 hoch_300
ADFC Fahrradklima Test 2016 (Link zur Webseite)

Per Fragebogen haben sie beurteilt, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob die Radwege im Winter geräumt werden und ob sie sich auf dem Rad sicher fühlen. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

 

Die Befragung zum ADFC-Fahrradklima-Test 2016 findet zwischen 1. September und 30. November 2016 über die Internetseite www.fahrradklima-test.de statt. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2017 präsentiert. Ausgezeichnet werden die fahrradfreundlichsten Städte nach vier Einwohner-Größenklassen sowie die Städte, die seit der letzten Befragung am stärksten aufgeholt haben.Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit und findet im Herbst 2016 zum siebten Mal statt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den ADFC-Fahrradklima-Test im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans.

Ergebnisse für Henstedt-Ulzburg

In 2014 haben das erste mal 99 Personen in Henstedt-Ulzburg am Test teilgenommen. In der Gesamtbewertung schnitt Henstedt-Ulzburg mit einer Schulnote 3,8 ab. Hier haben wir die Ergebnisse Fahrradklimatest Henstedt-Ulzburg_2014 (pdf Datei) für Sie abgelegt. Die Ortsgruppe Henstedt-Ulzburg freut sich über jeden weiteren Teilnehmer.

Neuigkeiten und Updates zum ADFC-Fahrradklima-Test postet der ADFC auf Twitter [Link auf: https://twitter.com/FahrradClub] und Facebook [Link auf: https://www.facebook.com/AllgemeinerDeutscherFahrradClub/] unter #fkt16 und #radklima. Die Ergebnisse finden Sie ab Frühjahr 2017 auf www.fahrradklima-test.de.

Schreibe einen Kommentar